Breitbild Rhön im Februar von Petersberg 2016

Touren

Radeln und Kegeln (Samstag, 03.03. - 22 km - 269 hm - Anmeldung bis 01.03.!)

Radfahrergruppe auf dem Weg nach Eichenzell im Osten Fuldas

"Radeln und Kegeln" - das hört sich doch irgendwie ähnlich an und legt die Vermutung nahe, dass diese beiden Sportarten sich gut kombinieren lassen. Ob wir nicht nur unsere Beine, sondern auch unsere Arme tranieren können? Wir radeln durch das Musikerviertel und den Grezzbachpark Richtung Lannesküppel und von dort nach Wissels und Wisselsrod. Durch die Streusiedlung Kohlgrund kommen wir nach Dirlos und von dort ist es schon nicht mehr so weit zu unserem Radel- und Kegelziel, das in diesem Jahr aber nicht in Pilgerzell liegt, sondern im Künzeller Ortsmittelpunkt. Vorher können wir die Räder bergab aber noch einmal sausen lassen.


mehr... »

Radreisemesse Frankfurt (18.3. - 0 km?)

Frankfurt Mainufer

Vor Beginn der Radsaison besuchen wir den Radreisemesse in Frankfurt und informieren uns dort bei allerlei Anbietern über Radtouren sowie Radreisen innerhalb und außerhalb Deutschlands.
Die Messe findet zum 22. Mal in Folge statt und wird vom ADFC Frankfurt veranstaltet. Rund 40 Tourismusregionen und Anbieter von Radreisen, Fahrrädern, Ausrüstung und Zubehör werden sich präsentieren.
Ob wir die Räder mitnehmen oder in Frankfurt mit der U-Bahn fahren, entscheidet sich abhängig von der Witterung und wird rechtzeitig mitgeteilt. Mit Einkehr.


mehr... »

Zum Ostermontagskaffee nach Thalau (Montag, 02.04. - Anmeldung bis 31.03. - 36 km - 223 hm)

Ein Meer von Osterglocken

Bei vielen sind die Osterfeiertage sicherlich der Familie vorbehalten. Aber vielleicht freut sich doch die eine oder der andere, am Ostermontag einen Ausflug mit den ADFC-Freunden zu unternehmen, bei der schon die Vorfreude auf die bevorstehende „richtige“ Radelsaison spürbar wird. Und es kann ja auch nichts schaden, sich nach dem essenstechnisch opulenten Ostersonntag ein wenig zu bewegen. Wir fahren mit dem Zug bis nach Gersfeld, wo der kleine Schlosspark zum Flanieren einlädt. Dieser wird umrahmt von historischen Gebäuden, wie dem Barckschloss, dem mittleren Schloss, der Parkvilla und der ehemaligen Reithalle.


mehr... »

Frühlingserwachen am Main (8.4. - 64 km - 150 hm - Anmeldung bis zum 1.4.)

Tulpenfeld in der  Benediktinerabtei Seligenstadt

Eine Tour zum Saisonanfang mit wenigen Steigungen - Bitte bis zum 1.4. anmelden - Ab Fulda fahren wir zunächst mit der Bahn nach Hanau. Vom Hanauer Bahnhof geht es dann auf Nebenstraßen und Radwegen am Main entlang bis ins Bayernland. Wir erreichen zunächst Seligenstadt und nehmen uns Zeit die Benediktinerabtei Seligenstadt und deren hoffentlich schon blühenden Klostergarten zu besichtigen. Bei ausreichend Beteiligung ist eine Führung möglich. Daher wird um vorherige Anmeldung gebeten. Danach geht es weiter bis zum Park Schönbusch mit dem gleichnamigen Schlösschen und verbringen dort bei schönem Wetter die Mittagszeit. Anschließend geht es dann über den Main nach Aschaffenburg und vorbei an Schloss Johannisburg und dem Pompejanum.


mehr... »

Feuer, Feuer, es brennt! (15.04. - 25 km - 252 hm - Anmeldung bis 12.04.)

Feuerwehrauto ohne S.K.

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wer ist denn schon einmal im Fuldaer Feuerwehrmuseum gewesen? Und vor allem wer ist da schon einmal hingeradelt? Wir wollen uns die Anfänge des Brandschutzes bis zur Neuzeit mal genauer ansehen und uns im Rahmen einer Führung z. B. die weltweit älteste erhaltene fahrbare Handdruckspritze aus dem Jahr 1624 zeigen lassen. Vorher aber wird standesgemäß geradelt, und zwar durch die Fuldaer Innenstadt und dann immer am Haimbach entlang bis zum Stadtteil mit selbigem Namen.


Weiter... »
 
 
 
 

Sie sind Besucher 102537

In diesem Monat: 1144

© ADFC 2018

Geschenkmitgliedschaft - Bewegung verschenken
Programm 2018
Meldeplattform Radverkehr
Radroutenplaner Hessen - Touren online planen
Regionalkarte Rhön
Mitglied werden
Banner Seitenabstand
Bett und Bike
Deutschland per Rad entdecken
ADFC Bundesverband