Breitbild Gehilfersbergtour 2017
07.09.2019 08:00erstellt von: Wolf-Ulrich Schlösser


Hinauf zum Knüllköpfchen (7.9. - 58 km - 880 hm - Anmeldung)

Schloss Neuenstein

Die Tour macht uns bekannt mit den malerischen Fachwerkstädchen und -dörfern entlang der Autobahn A7, mit Glück begegnen wir Fuchs und Hase.
Morgens bringt uns der Cantus (Bahnfahrt mit Anmeldung) nach Beiseförth. Parallel der ehemaligen Kanonenbahn entlang der Beise, später entlang der Efze fahren wir bergauf. Wir passieren Wallenstein und erreichen nach sportlichen 30 Kilometern den 634 m hochgelegenen Richberg, den zweithöchsten Berg des Knüllgebirges, an dessen Südhang die Efze entspringt. Bei guten Wetter entschädigt uns vom Aussichtsturm eine tolle Rundumsicht. Hier ist eine Einkehr geplant.


Knüllköpfchen Turm (im Herbst)

Bergab rollend besuchen wir das Fachwerkstädtchen Schwarzenborn, die kleinste Stadt Hessens. Über Salzberg wechseln wir ins Tal der Geis, die uns bis Bad Hersfeld begleiten wird, und passieren Schloss Neuenstein. Heimfahrt mit der Bahn bis Fulda.
Tourenleiter: Wolf-Ulrich Schlösser
Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz Fulda 8:00 Uhr
(Zustieg in Hünfeld möglich - bitte bei der Anmeldung mitteilen)
Anmeldung unter telefonisch oder unter:
www.adfc-fulda.de/AMKnuell2019

Bitte beachten Sie unsere Tourenhinweise: http://www.adfc-fulda.de/Tourenhinweise





Bildergalerie

Schwarzenborn Rathaus und KircheBeiseförth - KorbflechterBurg Wallenstein Blick vom SchwimmbadSendeturm auf dem EisenbergSchloss Neuenstein und A7

115-mal angesehen




© ADFC 2019

Tourenprogramm2019
ADFC Bundesverband
Regionalkarte Rhön
Geschenkmitgliedschaft - Bewegung verschenken
Radroutenplaner Hessen - Touren online planen
Mitglied werden
Banner Seitenabstand
Bett und Bike
Deutschland per Rad entdecken
Meldeplattform Radverkehr