Breitbild Gehilfersbergtour 2017
19.12.2016 erstellt von: Wolf-Ulrich Schlösser


Bewegende Gedenkfeier für Volkmar Gerstein in Kassel Waldau (Rückblick)

Kirche Kassel-Waldau

Mit einer bewegenden Gedenkfeier haben Aktive, Bundes- und Landesvorstandsmitglieder, der Landesgeschäftsführer des ADFC, Kassels Oberbürgermeister und auch eine Gruppe Radfahrer aus Fulda am 25. November in der Dorfkirche Kassel-Waldau Volkmar gedacht und Abschied genommen.
Wir aus Fulda waren gemeinsam mit der Bahn angereist und nach einer kleinen Tour mit dem Rad zur Kirche gekommen, so wie er es sich gewünscht hatte. In vielen Ansprachen und mit musikalischen Beiträgen wurde an ihn gedacht und an sein von vielerlei Interessen und Aktivitäten geprägtes Leben erinnert.


Im Dezember 2016 wurde diese Danksagung der Angehörigen Volkmar Gersteins in der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen veröffentlicht:
Bild

Volkmar Gestein war am 6. November im Alter von 72 Jahren nach langer, schwerer Krankheit in Fulda verstorben.
Volkmar war Ehrenvorsitzender unseres Landesverbands. Als ADFC-Mitstreiter der ersten Stunde war er 1986 aktiv an der Entstehung diese hessischen Landesverbands beteiligt. Dem Landesvorstand des ADFC Hessen gehörte er seit 1991 an, zunächst als stellvertretender Vorsitzender, dann ab dem Jahr 2000 als Landesvorsitzender - dieses Amt hatte er 13 Jahre lang inne. Während seiner gesamten Zeit im Landesvorstand leistete der 1944 in Hamburg geborene, studierte Maschinenbauer und in der Erwachsenenbildung tätige Pädagoge eine immense Aufbauarbeit für die Förderung des Radfahrens und für die Etablierung des ADFC in Hessen. Volkmar Gerstein hat sich entscheidend als Impulsgeber für die Einrichtung der Hessischen Radfernwege eingesetzt und war an der Entwicklung wichtiger ADFC-Projekte wie Bett+Bike beteiligt. Viele Jahre wirkte Volkmar intensiv in Fachausschüssen des Bundesverbands und anderen bundesweit aktiven Arbeitsgruppen mit.
Volkmar übernahm die Patenschaft über unseren Fuldaer Kreisverband, stand uns mit Rat und Tat zu Seite, besuchte uns oft und war auf vielen unserer Touren dabei.
Ihm war die Pflege der Beziehungen zu den Vertretern der Politik und Verwaltung ein besonderes Anliegen. Es ist ihm zu verdanken, dass der Runde Tisch Radverkehr nach der hessischen Landesversammlung 2012 in Fulda ins Leben gerufen wurde, an dem er sich auch beteiligte. Zudem engagierte sich Volkmar seit 2014 in der Bürgerinitiative „Verkehrswende Fulda“.
Mit ihm verlieren wir eine Freund, Ratgeber, Mutmacher, begeisterten Radfahrer und Musiker.
Unser Mitgefühl gilt Volkmars ganzer Familie.
Er wird uns fehlen!


1842-mal angesehen




© ADFC 2021

Meldeplattform Radverkehr
ADFC Bundesverband
Tourenprogramm 2021
Geschenkmitgliedschaft - Bewegung verschenken
Regionalkarte Rhön
Radroutenplaner Hessen - Touren online planen
Mitglied werden
Bett und Bike
Deutschland per Rad entdecken