Breitbild Milseburgradweg im Sommer
05.09.2020 11:50erstellt von: Stefanie Karl


Dietesheimer Steinbrüche und bike-night 2020 (05.09. - 52 + ? km - 180 hm)

Frankfurt Römer Start der Bikenight

Vor der diesjährigen bike-night (Frankfurts nächtlicher Fahrraddemo) wollen wir wieder etwas von Frankfurts Umgebung erfahren. Bei Dietesheim gibt es ein attraktives Naherholungsgebiet, nämlich die ehemaligen Basaltsteinbrüche, heute eine beeindruckende Seenlandschaft mit tiefblauer Wasserfläche. Hohe Steilwände sind als bizarre Felsformationen zu bewundern. Highlight ist die sogenannte Canyon-Brücke.


Bikenight 2016 - Auf der Autobahn nachts...

Mit der Bahn fahren wir bis nach Langenselbold und von dort am Kinzigsee vorbei Richtung Naturschutzgebiet Weideswiesen, ein Eldorado für Wasserbüffel und Störche. Wir radeln zur Klosterruine Wolfgang und zu Hanaus höchstem Baum, bevor wir dann bei Großauheim am Main sind. Auf der anderen Mainseite wartet Steinheim mit seiner historischen Altstadt und den vielen Fachwerkhäusern auf uns. Bei den Dietesheimer Steinbrüchen wollen wir uns Zeit nehmen für die vielen verschiedenen Seen. Zurück am Main passieren wir das Rumpenheimer Schloss und bleiben auf dem Mainradweg bis wir Frankfurts Innenstadt erreichen.

Unterwegs kehren wir ein und stärken uns für die Nacht der Nächte.

Auf dem Römerberg treffen sich dann alle Radler um 20:00 Uhr. Wir werden wieder mit rund 3000 gleichgesinnten Fahrradfahrern bei hoffentlich ähnlich toller Stimmung wie im letzten Jahr an Frankfurts nächtlicher Fahrraddemo teilnehmen und dort fahren, wo Radfahrer normalerweise nicht hinkommen. Tunnel, Bundesstraßen und sogar Autobahn. „Mehr Platz für Radler – nicht nur heut Nacht.“ Das geht nicht? Von wegen! Der letzte Zug bringt uns dann wieder zurück nach Fulda.

Wichtig: Funktionierende Beleuchtung am Fahrrad! Reflektierende Warnwesten nicht vergessen!

Treffpunkt: 11:50 Uhr Bahnhofsvorplatz Fulda - Rückkehr ca. 00:50 Uhr
Streckenlänge: 52 km + ? km
Kosten: Im Rahmen des Hessentickets + 3 € für Nicht-Mitglieder
Tourenleitung: Stefanie Karl (0162 4138635)

Bitte beachten Sie unsere Tourenhinweise: http://www.adfc-fulda.de/Tourenhinweise


820-mal angesehen




© ADFC 2020

Meldeplattform Radverkehr
ADFC Bundesverband
Tourenprogramm 2020
Geschenkmitgliedschaft - Bewegung verschenken
Regionalkarte Rhön
Radroutenplaner Hessen - Touren online planen
Mitglied werden
Banner Seitenabstand
Bett und Bike
Deutschland per Rad entdecken