BreitbildFuldaaueJuni2014SommerA
24.04.2014 erstellt von: Wolf-Ulrich Schlösser


Überraschungstour am Ostersonntag (20.4.2014 - Rückblick)

Tour zur Milseburg Ostern 2014

Es waren wohl doch einige neugierig, wohin die kurzfristig angekündigte Überraschungstour am Ostersonntag denn gehen sollte. Und so fuhren 9 Leute auf die Milseburg, wo man ja mindestens 1 x im Jahr gewesen sein sollte. Über den Milseburgradweg mit seinem 1,1 km langen Tunnel erreichten wir den Bahnhof Milseburg, dort stärkten wir uns für den kommenden steilen Anstieg mit Kaffee und Kuchen, Currywurst und Rhöner Eintopf.


Blick von der Milseburg Ostern 2014

Teils radelnd, teils schiebend kamen wir schließlich unterhalb der Milseburg an, ließen die Räder am Parkplatz stehen und erklommen den Gipfel zu Fuß. Hier konnten wir dann die herrliche Aussicht über die Rhön und das Fuldaer Land genießen. Nochmals Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke im heimelig-warmen Milseburghüttchen rundeten das Verwöhnprogramm ab. Zurück ging es in rasanter Fahrt über Kleinsassen, Guckai und Dipperz, wo uns der Bach Wanne dann nach Margretenhaun brachte. Über Horwieden und Petersberg kamen wir wieder in Fuldas Innenstadt. Es war ein wunderschöner Tag!



1599-mal angesehen




© ADFC 2019

Meldeplattform Radverkehr
Tourenprogramm2019
ADFC Bundesverband
Regionalkarte Rhön
Geschenkmitgliedschaft - Bewegung verschenken
Radroutenplaner Hessen - Touren online planen
Mitglied werden
Banner Seitenabstand
Bett und Bike
Deutschland per Rad entdecken