BreitbildFuldaaueJuni2014SommerA

Diebstahl-Prävention

Fahrrad-Codierung mit Code-No.com auch 2022

EIN-Code mit Markator-Nadler eingeprägt und CODE.No-Registrierung

Beim ADFC Fulda können Sie ihr Fahrrad codieren lassen.
Bei der Codierung wird eine Signatur in den Rahmen „genadelt“, die es ermöglicht, dass die Polizei ein wiedergefundenes Rad eindeutig dem Besitzer zuordnen kann, denn darin sind in verschlüsselter Form Ihre Wohnadresse und Ihre Initialen enthalten. Seit 2015 ergänzt der ADFC-Fulda die bewährte Rahmenmarkierung mit einer Registrierung bei Code-No.com. Mit dem einmaligen QR-Code können Sie Ihr Rad auf www.Code-No.com anmelden. Damit wird ein späterer Diebstahlcheck für jeden Finder möglich.
Die Codierung kostet 13,- €, ADFC-Mitglieder zahlen 8,- €. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis und den Kaufbeleg mit.


mehr zu Terminen, Anmeldung und zum Codegenerator... »
 
 

Tag der Elektromobilität - Informationen zum Fahrradfahren und Rahmencodierung (11.09. - 11:00 Uhr)

Eiterfeld (vom Kegelspielradweg)

Teilnahme beantragt: Bereits in den Jahren 2017, 2018 und 2019 hat der ADFC am Tag der Elektromobilität in Rasdorf, Eiterfeld bzw. auf Point Alpha teilgenommen und über Touren und Tourenplanung für Fahrradfahrende und Fahrradtechnik zu informieren. Außerdem haben wir Fahrradrahmen zum Diebstahlschutz codiert. So wollen wir auch, nachdem 2 Jahre lang diese Messe nicht stattfinden konnte, in diesem Jahr erneut teilnehmen. In diesem Jahr ist Eiterfeld Austragungsort.


mehr... »
 
 

Sie sind Besucher 181159

In diesem Monat: 1401

© ADFC 2022

Meldeplattform Mobilität
Radentscheid Fulda
Allerleihrad Fulda
Mitglied werden
Tourenprogramm 2022
Regionalkarte Rhön
ADFC Bundesverband
Geschenkmitgliedschaft - Bewegung verschenken
Radroutenplaner Hessen - Touren online planen
Bett und Bike
Deutschland per Rad entdecken